Arbeitsrecht
neu gedacht.

Am 18. April 2024

Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verbänden, Justiz und Anwaltschaft diskutieren auf Einladung der Universität zu Köln über aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht.

13.K
FA
Kölner Forum
zum Arbeitsrecht
Universität zu Köln
Die Rechtswissenschaftliche Fakultät
Das Institut für Arbeits- und Wirtschaftsrecht
Das Institut für Deutsches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht
Weitere
Informationen

Das Kölner Forum zum Arbeitsrecht

Bereits zum 13. Mal findet das Forum zum Arbeitsrecht der Universität zu Köln, einem der führenden deutschen Forschungsstandorte im Arbeitsrecht, statt.

Unter dem Motto „Arbeitsrecht neu gedacht“ laden die Rechtswissenschaftliche Fakultät, das Institut für Arbeits- und Wirtschaftsrecht sowie das Institut für Deutsches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht der Universität zu Köln Rechtswissenschaftler und Juristen unterschiedlicher Bereiche ein, über die aktuellen Entwicklungen im Arbeitsrecht zu diskutieren.

Die Kanzlei Küttner fördert die Veranstaltung auch in diesem Jahr unter anderem durch den Küttner Promotionspreis für Arbeitsrecht, der im Rahmen des Forums an Doktorandinnen und Doktoranden der veranstaltenden Institute übergeben wird.

Referenten und Themen 2024:

  • rightProfessorin Dr. Martina Ahrendt
    (Richterin am Bundesarbeitsgericht)
    zum Betriebsverfassungsrecht
  • rightProfessorin Dr. Katharina Uffmann
    (Ruhr-Universität Bochum)
    zur Digitalisierung der Krankschreibung
  • rightFlorian Weh
    (AGV Move/DB)
    zu Verhandlungsstrategien in anspruchsvollen Tarifpartnerschaften am Beispiel der Deutschen Bahn
  • rightThomas Niklas
    (Küttner Rechtsanwälte)
    mit einem Update zur Massenentlassungsanzeige

Ihre Anmeldung

Bitte überprüfen Sie Ihre Anmeldedaten auf Vollständigkeit und bestätigen Sie Ihre Teilnahme. Sie erhalten nach dem Absenden eine Bestätigung per E-Mail.

  • Zusage
  • Hiermit bestätige ich die Teilnahme am 13. Kölner Forum zum Arbeitsrecht sowie die Verarbeitung meiner Daten für diese Veranstaltung.